Meilensteine des Unternehmens

Jetzt wird es bunt in der Wanne! Seit 1999 stehen wir synonym für Badespaßprodukte für Kinder. Anfangs drehte sich alles um das Thema Farben und Färben. Heute schaffen wir mit unserem breiten Sortiment immer wieder neue Sinneserfahrungen für Kinder. Die Produkte färben, blubbern, sprudeln und knistern aufregend im Wasser und reinigen gleichzeitig die zarte Kinderhaut.

So entwickelte sich Tinti zu einer der beliebtesten und bekanntesten Marken für Badespaß. Neben Tinti gehört mittlerweile auch die Marke spielstabil zum Markenportfolio des Unternehmens.

 

Heute: Tinti begeistert Generationen

Tinti ist einer der führenden Hersteller von Badespaßprodukten für Kinder und begeistert mit einem qualitativ hochwertigen Sortiment.

2014: spielstabil - einfach unverwüstlich

Das Unternehmen Martin Fuchs Spielwaren und die dazugehörige Marke spielstabil werden übernommen. Die besonders langlebigen Sandspielwaren überzeugen mit ausgezeichneter Qualität und unverwechselbarem Design.
www.spielstabil.de

2010: Die Tinti GmbH & Co. KG wird geboren

Das Unternehmen Heidelberger Naturfarben wird umbenannt in das heutige Unternehmen Tinti GmbH & Co. KG.

2009: Naturkosmetik von Tinti

Die ersten Naturkostmetikprodukte für Kinder kommen auf den Markt. Auch heute ist Naturkosmetik noch ein wichtiger Bestandteil des Tinti-Portfolios.

2004: Unser neuer Unternehmenssitz

Mit dem Bezug des neuen Firmengebäudes in Heidelberg-Wieblingen wird der Grundstein für weiteres Unternehmenswachstum gelegt.

2002: Die Dr. Rainer Wild Holding wird gegründet

Rainer Wild bündelt seine Firmenbeteiligungen in der Dr. Rainer Wild Holding, zu der das heutige Unternehmen Tinti GmbH & Co. KG gehört.

1999: Badewasserfarben für alle!

Seit dem Jahr 1999 gibt es die Badewasserfarben von Tinti. Auf der damals noch gelben Produktverpackung sind bereits die bunten Tintenfische abgebildet. Die „Tintis“ werden zum Markenzeichen der Produkte.

1997: Wie alles begann

Unser heutiges Unternehmen wird von Prof. Dr. Rainer Wild unter dem Namen Heidelberger Naturfarben gegründet. Das erste Produkt ist der Malkasten Fabio. Der Grundstein für die Entwicklung innovativer Kinderprodukte ist gelegt.